Call for Papers: Digitale Bibelarbeit?

Call for Papers: Digitale Bibelarbeit?

Gestern habe ich ausgeführt welche Probleme es bei der Nutzung von aktuellen Bibelübersetzungen im digitalen Bereich gibt. Heute möchte ich etwas konstruktiver werden und ein paar Gedanken aufschreiben was die Ziele von digitaler Bibelarbeit sein könnten. Ich freue mich über Ideen, Anmerkungen und Kritik. Vielleicht lässt sich da ja was erarbeiten? Meiner Meinung nach geht Call for Papers: Digitale Bibelarbeit? weiterlesen

Digitale Bibelarbeit? Leider nein.

Digitale Bibelarbeit? Leider nein.

Ich erzähle wohl nichts Neues, wenn ich sage, dass die Bibel zum Handwerkzeug eines jeden Theologen/einer jeden Theologin gehören sollte und eben auch der Umgang mit jenem. Doch ein Bibelteilen oder eine kreative Bibelarbeit ist digital nicht möglich. Wenn ich einen interessanten Artikel, ein interessantes Video oder lustiges Katzengif gefunden habe, teile ich das auf Digitale Bibelarbeit? Leider nein. weiterlesen

Wozu braucht Gesellschaft Kirche / Warum überhaupt Kirche?

Im Bemühen die gesellschaftlichen Stellung von Kirche zu verteidigen, wird meistens das Subsidaritätsprinzip als Hauptargument genannt. Doch Formargumente führen zu Formkritik. Der Artikel will Denkanstöße für ein neues Verständnis der Rolle und der Relevanz von Kirche in der Gesellschaft geben. 1. Bestandsaufnahme Wenn die Rolle der Kirche in der Gesellschaft verteidigt werden muss, ist man argumentativ sehr schnell beim Subsidiaritätsprinzip. Wozu braucht Gesellschaft Kirche / Warum überhaupt Kirche? weiterlesen